Ein Fleck Natur


Ich sitze auf einem grünen Fleckchen,
um mich herum Bäume.
Ich blicke nach rechts, nach links,
ich sehe nach von und nach hinten.
Überall nur Häuser und hohe Schornsteine,
nur Autoabgase und verschmutze Flüsse.
Ich sitze hier auf einem kleinen Fleckchen,
um mich herum fünf Bäume,
die die Stadt uns gelassen hat.

(1. Gedicht  - 1982)


Ohne Titel

Der Thunfisch aus der Dose,

der schmeckt,

und der schicke Pelz in der Werbung

hat ein Bedürfnis in mir geweckt.

Jeden Morgen ein Ei,

zu hohes Cholesterin habe ich ja nicht

und täglich natürlich ein Fleischgericht.

Tiertransporte im Fernsehen

da schalten wir gleich um.

Legebatterien? Es laufen doch noch

genügend Hühner frei herum.

Und Tierversuche?

Die brauchen wir doch zum Überleben!

Aber wer soll uns das alles

eigentlich jemals vergeben?

(Dez. 1993)


Vertrauen


Wenn ich mal wieder beginne,

im Leben keinen Sinn zu sehn,

weil ich spüre,

es wird nicht mehr weitergehn,

kann meine eigenen Gefühle

nicht verstehn.

Fühle mich hilflos

und lasse mich treiben

und möchte doch meine Ängste

so gern vermeiden.

Doch ich weiß,

ich steh' nicht allein.

Irgendwann kommst du

und hörst mir einfach nur zu.

Und mit den richtigen Worten

wird es Dir wieder gelingen,

mich aus meinen Krisen

zu bringen.


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.