Fazit: Ein tolles Buch

Rezi auf Szene Lesbe / Online Magazin für Lesben

Religion ist ein schweres Thema, das war es immer und wird es auch wohl noch lange bleiben. Welchem Glauben man sich hingibt oder ob man überhaupt an etwas glaubt, dass ist heutzutage meist eigene Wahl und Vorliebe. Doch so frei man seine Religion auch wählen kann, so schränkt sie manchmal auch andere ein – in ihrer Lebensweise und ihren Ansichten. Solange die beiden sich nicht berühren und parallel zueinander laufen, ist das meist kein Problem, doch was passiert, wenn die Religion sich auseinandersetzen muss – sei es mit der Rolle der Frau in der Gesellschaft oder mit dem Thema Homosexualität? Genau mit dieser Frage beschäftigt sich Corinna Behrens in ihrem neuen Roman „Indianer im Kopf„…

Von Homophobie im Fußball über die Ablehnung im alltäglichen Leben und in der Kirche stößt das Buch auf vielfältige Konflikte, die nicht nur in der Welt des Romans bestehen, sondern uns auch real beschäftigen, wenn man nur einmal einen Blick ins eigene Umfeld wagt.

Fazit: Ein tolles Buch, was sich bestimmt auch verschenken lässt!

Die ganze Rezension hier: Szenelesbe

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.