Buchtipp bei Luk-LekTüre

Wer oder was ist eigentlich LUK?

 

Die LUK ist die Abkürzung für "Lesben und Kirche." Kirchliche Mitarbeiterinnen,  Pfarrerin/Pastorin, Diakonin, Religionspädagogin, Verwaltungsmitarbeiterin organisierten sich Mitte der 80iger Jahre in Regionalgruppen. 1996 wurde daraus die bundesweite LUK - ein nicht eingetragener Verein, aber ähnlich organisiert und strukturiert wie ein eingetragener Verein. Neben der LUK gibt es noch mehrere kirchlche Lesbennetzwerke. Jedes einzelne Netztwerk hat eine eigene Entstehungsgeschichte  (mehr hier).


Alle Netzwerke sind offen für interessierte Frauen. Die Netzwerke arbeiten an vielen Themen, u.a. auch   zu den Kirchentage, gemeinsam mit anderen Regenbogen-Netzwerken.I

 

Die Luk-LekTüre erscheint zweimal im Jahr. Jessica Diedrich hat sich in der aktuellen Ausgabe  mit  "Indianer im Kopf" beschäftigt und eine ausführliche Rezension verfasst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Latoyia Didonato (Sonntag, 05 Februar 2017 21:57)


    My coder is trying to persuade me to move to .net from PHP. I have always disliked the idea because of the expenses. But he's tryiong none the less. I've been using WordPress on various websites for about a year and am nervous about switching to another platform. I have heard fantastic things about blogengine.net. Is there a way I can import all my wordpress posts into it? Any help would be really appreciated!

  • #2

    Randa Heppner (Montag, 06 Februar 2017 23:18)


    Quality content is the important to interest the users to pay a quick visit the web page, that's what this website is providing.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.